Wettkampfsoftware

Diese Seite dient als zentraler Anlaufpunkt für alle, die die Wettkampfsoftware nutzen und ihr volles Potenzial ausschöpfen möchten. Als Standard im BVDG bietet das Hannes-Huber-Programm (HHP) eine Plattform für die Organisation und Durchführung von Wettkämpfen.

Hier findest du alle relevanten Informationen, die du benötigst, um die Software optimal zu nutzen – sei es der Download der neuesten Version, Updates, umfassende Leitfäden, häufig gestellte Fragen (FAQ) oder schnelle Lösungen für mögliche Probleme.

Aktuelle Version V1.201

Download V1.32

Fehlermeldung / Anfragen

Formular (PDF)
Formular (Word)

FAQ / Basics

Anleitungen

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Besonderheiten Nachwuchs (Mehrkampf)

Im Nachwuchsbereich ergeben sich aufgrund der Vielfalt der Wettkämpfe mehrere Einstellungsmöglichkeiten bzw. Bedarfe.

Der Wettkampf kann als Zweikampf, Mehrkampf ohne Technikwertung oder Mehrkampf mit Technikwertung angelegt werden.

Als Wertungssysteme stehen die IAT-Punkte und Relativpunkte zur Auswahl.

Der Mehrkampf kann aus den Übungen aus dem Jugendsportprogramm gewählt werden. Auf Bundesebene sind dies der Sternlauf, Dreisprung und Schocken. Die Auswahl der Athletikübungen wirkt sich auf die Berechnung der Punkte im Mehrkampf aus. Bitte prüft vor Wettkampfbeginn ob die korrekten Athletikübungen ausgewählt sind.

 

Bei allen Wettkampfformen empfehlen wir mit genügend Puffer vor dem Wettkampf einen Testathleten M und eine Testathletin W anzulegen und die korrekte Einstellung zu prüfen.

Die allgemeinen Empfehlungen, also Softwareversion prüfen und alle Updates der genutzten Geräte durchzuführen / zu verschieben gelten selbstverständlich auch für die Jugend-Wettkämpfe.

Mindestanforderungen (1 Bohle - 3 KaRi)

Wettkampf-PC:

CPU: I5 (12. Generation oder besser) – Älter geht, wird aber langsamer

Festplatte: SSD (Keine HDD)

Ram: mindestens 8Gb, besser 16Gb!

Häufige Fragen / schnelle Lösungen

Füllen sich durch euer Feedback!

Netzwerk & Hallenaufbau

Bitte beachtet, dass bei der Nutzung von Tablets o.Ä. eine Verbindung über Lan-Kabel zu bevorzugen ist. Besonders in vollen Hallen, kann es bei W-Lan-Verbindungen zu Übertragungsfehlern und Verzögerungen kommen.

Bitte prüft frühzeitig, ob die aktuellste Version des Programms installiert ist. Um eine Unterbrechung durch Updates der verwendeten Geräte zu vermeiden, empfiehlt sich vorab alle offenen Windows (o.Ä.) Updates manuell zu starten und die automatische Aktualisierung auszustellen.

Erklärungen zum Hallenaufbau
Bsp. Minimal-Aufbau
Bsp. Hallenaufbau 1 Bohle
Updates

Achtung! Bitte führe Updates durch, bevor zu den Wettkampf anlegst und planst.

Update V1.30:

– Technische Überarbeitung aller Wertungen.
– Komplett neue Digitale Wertung

– Neue Kampfrichter Anzeigen

– Digitales Absignal, welches über den Wk-Leiter-PC ausgegeben wird.

– Optisches Absignal auf Einzelheber Anzeige und Zeit Anzeige.
– Neues Import und Export feature, um Datenbanken zu übertragen und ein Backup anzulegen (localhost/start.php -> Einstellungen). Dies ist noch experimentel und muss noch gut getestet werden.

 

!!! Trotz tests, kann es aufgrund der tiefgreifenden Änderungen zu neuen unbekannten Fehlern kommen, in Zusammenhang mit den neuen Funktionen. Bitte meldet euch gerne bei Hannes unter:  huber@bvdg-online.de, falls es zu Problemen kommen sollte.

 

Update V1.201:

Bei Wertung mit Tablets steht ein digitales Ab-Signal zur Verfügung. Dieses wird über den PC/Laptop des WK-LeiterIn ausgegeben. Die Visuelle Ausgabe findet sich in der EinzelheberInnen- und Zeitanzeige.

 

Update V1.119:

    1. Technische Überarbeitung: Die Aktualisierung aller Anzeigen wurde technisch überarbeitet. Sollten Probleme mit dem aktuallisieren der Anzeigen auftreten, bitten wir um Feedback.
    2. Erweiterte Sprecheranzeige: Die Anzeige für den Sprecher wurde um zusätzliche, Informationen ergänzt.
    3. Neue Option bei der Heberauswahl in der Planung: Es gibt nun eine neue Markierungsmöglichkeit. Durch das Setzen eines Hakens bei der Auswahl kann festgelegt werden, welche Heber in der Wiegeliste angezeigt werden. Ziel ist es, alle anwesenden Heber auszuwählen, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen und schnelle Wechsel in der Wiegeliste zu ermöglichen.