Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2024

Finale, oho!

Ihr wollt spannende Wettkämpfe mit Leidenschaft, Nervenkitzel und Emotionen? Dann streicht euch den 27. April ganz fett im Kalender an und seid Teil der Deutschen Mannschafts-Meisterschaften in Heidelberg. Zum Kickstart dürft ihr bei der Entscheidung in der 2. Bundesliga am Nachmittag mitfiebern, ehe am Abend im hoffentlich voll besetzten Olympiastützpunkt Rhein-Neckar der Bundesliga Meister der Saison 2023/2024 gesucht und gekrönt wird.

 

Zur Einstimmung auf die Main-Events am Samstag findet bereits am Freitag ein Testwettkampf der U20- und U23-Nationalkader statt – auch die „Stars von Morgen“ freuen sich über jede Zuschauerin und jeden Zuschauer. Neben den sportlichen Highlights werden Foodtrucks und mehr für das leibliche Wohl sorgen. Die letzte, überschüssige Energie dieses Knaller-Wochenendes darf in der Nacht auf Sonntag zudem auf der After-Show-Party rausgelassen werden.

 

Neben feinstem Gewichtheben von EM-, WM- und OlympiateilnehmerInnen erwartet euch ein buntes Rahmenprogramm mit Show-Acts und vielem mehr.

 

Im Finale der ersten Liga steht Titelverteidiger SV Germania Obrigheim bereits als Finalteilnehmer fest. Wer die zwei weiteren Plätze füllen wird? Wir sind gespannt und freuen uns auf eine spannende Restsaison.

 

Das Finale der zweiten Liga steht fest. Der SV90 Gräfenrode (Sieger Gruppe B), die Athletenschmiede Kiel (Sieger Gruppe A) und der TSV Heinsheim (Sieger Gruppe C) kämpfen um den Aufstieg in die erste Liga.

Tickets

 

Hier geht’s zu den Tickets

Ticketpreise:

Finale der zweiten Bundesliga (Nachmittagsveranstaltung) 15€/Person

Finale der ersten Bundesliga (Abendveranstaltung) 20€/Person

 

Weitere Infos:

  • Freie Platzwahl
  • Es gibt keine Ermäßigungen.
  • Es werden keine Kombitickets angeboten.
  • Die Halle wird zwischen der Nachmittags- und Abendveranstaltung aus organisatorischen Gründen komplett geräumt.
  • Tiere sind in der Veranstaltungsstätte nicht erlaubt.
  • Personen mit einer eigetragenen Begleitperson, melden diese bitte vor der Veranstaltung bis spätestens 23.04.2024 über die Geschäftsstelle des BVDG an.

 

Wir freuen uns auf euch!